im Bahnhof Südkreuz, Mai 2006  
 

 

Anlässlich der Eröffnung des neuen Berliner Hauptbahnhofes und Inbetriebnahme weiterer neuer Berliner Regionalbahnhöfe fanden am 27. Mai 2006 Pendelfahrten zwischen den Bahnhöfen Berlin-Südkreuz und Luckenwalde statt. Durchgeführt wurden diese Fahrten vom Lausitzer Dampfbahn-Club e.V. mit seiner 03 204 und 2. Klasse-Reisezugwagen aus den 70er Jahren. Der Zug pendelte im 2 Stunden-Takt.

(zurück zur Übersicht)